Tollwutimpfung

Ist hier bei uns eigentlich nur wichtig bei Förstern, Jägern und Waldarbeitern, die eventuell mit tollwütigen Tieren oder Kadavern in Berührung kommen.

 

 

Achtung: Nach Meldungen des Auswärtigen Amtes besteht in Indien und China große Tollwutgefahr. Alle Besucher  sollen sich sicherheitshalber impfen lassen!

Man kann zwar auch nach Biss des tollwütigen Tieres noch impfen. Allerdings gab es in Indien Todesfälle, war der entsprechende Impfstoff im Land nicht verfügbar war und er sich auch nicht kurzfristig importieren ließ!

Also deshalb IMPFEN VOR REISEANTRITT!!!

Tollwut führt bei Ungeimpften stets zum Tode!